Algari, Marisa: Violoncello, Klavier

    Die Musik als universelle Sprache zu Erfahren eröffnet eine neue Welt! Zum Entschlüsseln dieser Sprache freue ich mich, die technischen und gestalterischen Aspekte mit meinen Schülerinnen und Schülern zu erarbeiten. Auch das gemeinsame Musizieren finde ich wichtig, und bereite daher gern auch auf das Kammermusik- und Orchesterspiel vor.

     "Music makes life better. Music is a necessity. It is rich. It is imaginative. It is magnificent. And it is for everyone."
    – Gregor Piatigorsky

    (Musik macht das Leben besser. Musik ist eine Notwendigkeit. Sie ist kräftig, sie ist fantasievoll. Und sie ist für jedermann.)

    • geboren in Frankfurt am Main
    • erster Instrumentalunterricht an der vhs-Musikschule Egelsbach mit den Instrumenten Klavier, Violoncello, Gitarre, Schlagzeug
    • Instrumental- und Theorieunterricht am Dr. Hoch's Konservatorium mit den Schwerpunkten Klavier (Marc-Pierre Toth) und Violoncello (Helmut Sohler, später Aleksander Zhibaj)
    • Kompositionsunterricht am Dr. Hoch's Konservatorium bei Claus Kühnl
    • Seit 2020 Bachelorstudium "Musik - künstlerisch-pädagogische Ausrichtung" am Dr. Hoch's Konservatorium mit Hauptfach Komposition (Kühnl) und Instrumentalem Zweitfach Violoncello (Zhibaj)
    • Mitwirkung in verschiedenen Kammermusik-Ensembles und Orchester
    • Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch



    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.