Thea Baumbach

    Meisterkurs Gitarre, Samstag, 03.07. und Sonntag, 04.07.2021


    Bitte bring /  bringen Sie zum Meisterkurs ein Stück deiner /  Ihrer Wahl mit.

    Je nach Wunsch bzw. Erfordernissen wird daran unter verschiedenen Aspekten gearbeitet wie Technik, Musikalität, Ausdruck oder Interpretation.

    Seit zehn Jahren ist Thea Baumbach als Pädagogin tätig und hat Erfahrung mit Einzel- und Gruppenunterricht von Kindern ab 5 Jahren aufwärts und Erwachsenen vom Anfängerniveau bis hin zur Vorbereitung auf  Wettbewerbe sowie zur Aufnahmeprüfung an einer Hochschule. Im Fokus steht für sie, die Selbstständigkeit und Musikbegeisterung der Schüler*innen zu fördern und zu stärken. Dabei legt sie großen Wert auf die Ausbildung einer klassischen Gitarrentechnik, das Hören von Musik bzw. verschiedener Interpretationen im Unterricht, um das Bewusstsein der Schüler*innen für die Wahl eigener musikalischer Entscheidungen zu schärfen. Darüber hinaus interessiert sie sich selbst für Übe- und Memotechniken.

    Thea Baumbach wurde 1990 in Magdeburg geboren und erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht mit acht Jahren bei Gundela Kahler am Konservatorium Georg Philipp Telemann. Im Jahr 2000 wechselte sie als Jungstudentin in die Gitarrenklasse von Elke Scheibner (ehem. Hochschule für Musik Magdeburg). Im Jahr 2009 nahm Thea Baumbach das Studium der Gitarre bei Prof. Thomas Müller-Pering an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar auf. Ein Auslandsjahr führte sie nach Turku/Finnland an die University of Applied Sciences. Dort studierte sie in der Gitarrenklasse von Timo Korhonen. Ihr Masterstudium absolvierte Thea Baumbach in der Klasse von Prof. Ricardo Gallén an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar, woraufhin sie 2016 bis 2018, ebenso bei Prof. Ricardo Gallén, Konzertexamen Kammermusik gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Anne Baumbach (Flöte) studierte und mit Auszeichnung abschloss. Als Stipendiatin des Vereins Yehudi Menuhin - Live Music Now spielte sie mit Anne Baumbach und Lucas Freund,  Stellvertretender Solobratschist des Staatstheater Mainz, zu Studienzeiten zahlreiche Konzerte.

    Mit dem Baumbach-Duo erlangte sie internationale Aufmerksamkeit und spielte bereits Konzerte in Deutschland (u.a. Klangnetz Thüringen, Darmstädter Gitarrentage, Aschaffenburger Gitarrentage), Dänemark, Tschechien (Prague Guitar Forum), Portugal (Braga Guitar Festival), Italien (Gorizia Festival) und Griechenland (Volos International Guitar Festival).

    Seit Oktober 2019 lebt Thea Baumbach in Kopenhagen und unterrichtet an der Musikschule von Faxe im Fach Gitarre und Ukulele. Seit Januar 2021 ist sie außerdem im Vorstand des Dänischen Gitarrenvereins (Danks Guitar Selskab), wo sie bei der Planung und Umsetzung von Gitarrenkonzerten mitwirkt.

    Weitere Informationen zu Thea Baumbach finden Sie auf ihrem youtube-Kanal und der Homepage.


    Hier geht es zur Anmeldung für den Meisterkurs bei Thea Baumbach.


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.