Projekt Müll und Müllvermeidung

    In unserer Kita tut sich was!

    Unsere diesjährigen Schlaufüchse werden „Müll-Vermeidungs-Profis“.

    Im letzten Kindergartenjahr waren sie Waldkinder, die nicht mit dem Müll in der Natur einverstanden waren.

    Nichts lag näher, als diese Beobachtung aufzugreifen und es als Projekt im letzten Kindergartenjahr durchzuführen.

    Das Projekt Müll und Müllvermeidung zog bei uns ein.

    Ein Jahr werden sich die Kinder mit den unterschiedlichen Müllarten und deren Entsorgung beschäftigen. Ein wichtiger Aspekt in diesem Projekt wird die Müllvermeidung sein.

    Die Schlaufüchse werden im näheren und weiteren Umfeld unterwegs sein um Müll einzusammeln. Innerhalb der Kita übernehmen sie Aufgabe der Mülltrennung, Müllvermeidung und dem Umgang mit der Ressource Wasser. Sie werden den Abwasserverband Langen-Egelsbach und den Wertstoffhof besuchen.

    Die Erkenntnis „nicht alles ist Müll“ führt uns zu Bastelangeboten, die aus Verpackung und Schrott hergestellt werden können.

    Vielen Dank an unseren Bauhof, für die geliebten Müllzangen.

    Wir freuen uns auf dieses spannende Jahr.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.