Aktuelle meldungen bzgl. Corona in Egelsbach

    Liebe Egelsbacherinnen und Egelsbacher!

    Wir durchleben zur Zeit eine herausfordernde Zeit, die uns alle auf eine harte Probe stellt. Das Coronavirus hat unser Land in kurzer Zeit dramatisch verändert. Das Ziel sollte sein, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und so die Zeit zu strecken, damit die Forschung ein Medikament und einen Impfstoff entwickeln kann. Aber vor allem auch Zeit, damit diejenigen die erkranken, bestmöglichst versorgt werden können.

    Jeder kann einen Beitrag hierzu leisten!

    Ich appeliere daher eindringlich an alle Egelsbacherinnen und Egelsbacher mitzuhelfen. Wir haben es in der Hand, wie es weitergeht. Es kommt auf uns alle an. Denken Sie daran, wir müssen voneinander Abstand halten. Kein Handschlag mehr, gründlich und oft die Hände waschen, mindestens 1,5 m Abstand zum Nächsten halten und die sozialen Kontakte auf ein Minimum beschränken. Allerdings gibt es immer noch Mitmenschen, die den Ernst der Lage nicht erkannt haben. Wir müssen verzichten, um anderen zu helfen. Wer unnötige Begegnungen vermeidet, hilft dabei, dass sich ältere Menschen  und kranke Menschen nicht anstecken. Bitte bleiben Sie ZUHAUSE. Wenn jedoch alle Appelle nicht fruchten und ins Leere laufen, werden die Behörden gezwungen sein, noch strengere Maßnahmen zum Schutz der Allgemeinheit zu ergreifen.

    Seien Sie rücksichtsvoll und schützen Sie sich und andere.
    Bleiben Sie gesund!

    Ihr Bürgermeister Tobias Wilbrand
    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.