Umwelt- und Klimaziele der Gemeinde Egelsbach

    Die Arbeitsgruppe „Umwelt- und Klimaschutzziele“ traf sich erstmals am 26.02.2019 im Egelsbacher Rathaus.
    Die 18 Teilnehmer diskutierten zum einen über grundlegende Fragestellungen zum Thema Klimawandel,
    zum anderen über ganz konkrete Aspekte des lokalen Klima- und Umweltschutzes.

    Fünf große Themen- und Handlungsfelder wurden identifiziert:

    -          Klima
    -          Naturschutz
    -          Verkehr
    -          Abfall
    -          Umweltbildung

    Die Teilnehmer des Arbeitskreises treffen sich zusätzlich in kleineren Gruppen,
    um folgende Aspekte weiter zu vertiefen (Auswahl):

    -          Erneuerbare Energien in kommunalen Liegenschaften
    -          Energieeffizienz in privaten Haushalten
    -          Nachhaltigkeit
    -          Bachauenschutz (Tränkbach/Hegbach)
    -          Insektenweide auf der Trift
    -          Alternativen zum Auto
    -          Parkkonzepte
    -          Grünanlagen und Stärkung des ÖPNV
    -          Saubere Landschaft

    Die PowerPoint Präsentation zum ersten Treffen der Gruppe finden hier.

    Die Patenschaft aus dem Bereich der Politik übernimmt Herr Harald Eßer von Bündnis 90/Die Grünen.
    Von der Gemeindeverwaltung war Herr Höher in seiner Funktion als Umweltberater anwesend
    (Fachdienst Bauen, Instandhaltung & Umwelt).  

    Die Arbeitsgruppe trifft sich wieder am 02.04.2019 im Rathaus der Gemeinde Egelsbach,
    Freiherr-vom-Stein-Straße 13, Raum 25.



    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.