E-Bike-Ladestation...

    vor dem Egelsbacher Rathaus - Akku auftanken und Pass beantragen -

    Wer mit dem E-Bike größere Strecken zurücklegt, muss aufpassen, dass unterwegs nicht der Saft ausgeht. Eine einfache und praktische Möglichkeit zum Auftanken gibt es jetzt vor dem Egelsbacher Rathaus an der Freiherr-vom-Stein-Straße 13. Die Stadtwerke Langen haben dort mit Unterstützung der Gemeinde eine Ladebox für Pedelec-Akkus aufgestellt. Radler können sie kostenfrei nutzen.

    Die Stadtwerke wollen mit der Station Erfahrungen sammeln, wie das Angebot angenommen wird. Der Standort bietet den Vorteil, dass während des Ladevorgangs Behördengänge erledigt werden können. Auch das Freibad, das SGE-Sportcenter und ein Ristorante sind benachbart.

    Die Box eignet sich mit ihren drei geräumigen Fächern mit jeweils zwei Steckdosen ideal, um mehrere Akkus gleichzeitig aufzuladen. Zusätzlich bietet sie genügend Stauraum für Helme und Gepäck. Die jeweilige Tür wird durch ein elektronisches Zahlenschloss verriegelt, damit nichts in fremde Hände gerät.

    Egelsbachs Bürgermeister Tobias Wilbrand möchte mit der Station einen Beitrag zu einer fahrradfreundlichen Gemeinde leisten und für einen Umstieg auf das klimafreundliche Fortbewegungsmittel werben. Gerade in Egelsbach mit seiner überschaubaren Größe sei das Fahrrad eine sehr gute Alternative zum Auto.

    Die Stadtwerke hatten die Verwaltung schon vor einem halben Jahr mit zwei Dienstpedelecs ausgestattet, die rege genutzt werden. Laut Direktor Manfred Pusdrowski positioniert sich sein Unternehmen immer stärker als Dienstleister auf dem Gebiet der Energieeffizienz und der regenerativen Energien und fördert in diesem Zuge die Elektromobilität.

    Das Bild oben zeigt:
    Egelsbachs Bürgermeister Tobias Wilbrand (mit Dienst-E-Bike), Stadtwerke Direktor Manfred Pusdrowski und Stadtwerke-Vertriebsleiter Christian Weber (rechts) bei der Inbetriebnahme der Ladestation für Fahrrad-Akkus.  


    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Ok.